Angebot zum 2-tägigen Führungs-Training:

Führungsgespräche zielführend, sachlich und souverän führen können

Wer führen will, muss reden können


Termin(e)
Auf Anfrage


Die Zielgruppe (m/w)

Alle Führungskräfte, Führungsnachwuchskräfte, Teamleiter, für alle Leitungskräfte mit direkter Personalverantwortung. Sehr gut als Auffrischung geeignet. Für Verantwortliche aus der Führungspraxis aller Branchen und Ebenen empfohlen.


Zum Thema

Wer führen will muss reden können: Viele betriebliche Konflikte haben ihre Ursache in fehlenden oder falsch geführten Führungsgesprächen. Oft sind es nur kleine Fehler, die Führungskräften beim Führungs- bzw. Mitarbeitergespräch unterlaufen, die dann aber häufig zu erheblichen Konflikten statt zu verbessertem Leistungsverhalten der Mitarbeiter führen. In diesem Workshop werden die wichtigsten Elemente erfolgreicher Führungsgespräche vorgestellt und intensiv anhand konkreter Praxisfälle geübt.


Die Zielsetzung
  • Weniger Kommunikationsprobleme durch positive, sachliche und fördernde Führungsgespräche
  • Ziele werden konsequenter vereinbart und erreicht
  • Die Mitarbeiter profitieren vom sachlichen und fördernden Feedback – das Unternehmen von reduzierten Konfliktverlusten
  • Immer die richtige Wortwahl finden

Die Trainingsinhalte
  • Die Teilnehmer üben die Fähigkeit, Gespräche im angemessenen sachlichen Ton zu führen
  • Gesprächsleitfaden und Gliederungen für die mentale und formale Gesprächsvor- und -nacharbeit
  • Rhetorische Grundlagen und Tipps zur zielgerichteten Gesprächsführung
  • Sachlichkeit in Kritikgesprächen, die Emotionen im Zaum halten kann
  • Die Kunst des aktiven Hinhörens und was die Körpersprache verrät
  • Wie Sie Killerphrasen erkennen und aushebeln können, um den „Roten Faden“ zu halten
  • Praktische Übungen zum Erwerb emotionaler Stabilität, wenn es mal „brenzlig“ wird
  • Mehr Transparenz in den Führungsprozessen

Die fortschrittliche Trainingsmethode

Hier erleben Sie praktische Übungen, Rollenspiele, Lerngespräche, Fallbeispiele, Gruppenarbeiten und lernen am Erfahrungsaustausch in erfrischender Lernatmosphäre. Kleine Gruppen mit max. 12 Teilnehmern.


Die Seminargebühr

1.220,- € plus USt. incl. Mittagessen, den Konferenzgetränken und allen praktischen Teilnehmerunterlagen.
Ihr Vorteil: Ab dem 3. Teilnehmer eines Unternehmens am selben Seminar und Termin sowie Wiederholer des gleichen Seminars z. B. als Refresh erhalten 15 % Preisvorteil auf den Seminarpreis.


Die Trainingsleitung

Günther Gruhn, Trainer, Coach, Führungs- und Strategieberatung. Er kennt die markanten Stolpersteine und Verbesserungspotenziale aus eigener Führungspraxis und aus vielen Projekten, KVP-Workshops und Coaching vor Ort. Hier erwartet Sie Kompetenz plus Führungspraxis.

    Gladbacher Straße 7 • 41352 Korschenbroich • Tel: 02161-671486 • Fax: 02161-679033 | info@fuehrungstraining-gruhn.de | Impressum